Lobster Roll

18. Juni 2020 | Rosso Suite


Lobster Roll


Für 4 Personen

Ausgelöstes Fleisch von 2 Hummern (gegart)
4 Hot Dog Brioche
1 Avocado
Blätter eines Kopfsalates, gewaschen und getrocknet
4 EL Röstzwiebeln

Dressing:
4 EL Joghurt 3,5%
4 EL Schmand 20%
2 Limetten, 1 Orange
Salz und Pfeffer, Koriandersamen nach Belieben
20 gr Staudensellerie

Apfel-Chutney:
1 Apfel
1 Stück Sternanis
2 EL Apfelessig
2 TL Rohrzucker


1.) Für das Chutney den Apfel mit Schale würfeln und mit dem Sternanis in wenig Öl hell anschwitzen.
Den Rohrzucker hinzugeben, mit Apfelessig ablöschen. Beiseitestellen.

2.) Den Staudensellerie klein schneiden, mit Koriandersamen farblos anschwitzen.
Das Fruchtfleisch der Orange und der Limetten auslösen und hinzufügen.
Abkühlen lassen, dann mit Joghurt und Schmand pürieren.
Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

3.) Die Hot Dog-Brötchen oder Brioche auf dem Toaster anrösten.
Nun halbieren und mit Salat, Avocadostreifen und Hummerwürfeln belegen.
Großzügig das Dressing und das Apfelchutney darüber verteilen und mit Röstzwiebeln bestreuen.

Als Beilage eignen sich Süßkartoffelpommes, gewürzt mit Meersalz.

Rosso Suite