Elternabend Deluxe in Kufflers HOTEL MÜNCHEN PALACE

28. Februar 2019 | Hotel München Palace


Elternabend Deluxe in Kufflers HOTEL MÜNCHEN PALACE


Fünf Eltern(paare) und die Betreuerin eines allein lebenden jungen Flüchtlings kamen in den Genuss eines ganz besonderen Elternabends: Die derzeit elf Auszubildenden luden die Eltern der Lehrlinge des ersten Lehrjahres zu einer Nacht in das 5-Sterne-Hotel, das zur Kuffler Gruppe gehört. Der luxuriöse Aufenthalt beinhaltete die Vorstellung aller Abteilungsleiter, eine Hausführung mit Aperitif, ein anschließendes, festliches Abendessen sowie die Übernachtung mit Frühstück.

Hotel München Palace


Kay Oliver Heller, General Manager des Hotel München Palace, führt das Projekt „Elternabend" weiter, welches letztes Jahr bereits großen Anklang fand.

„Mit der Einladung in unser Haus konnten die jungen Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz zeigen, ihre Fähigkeiten vorstellen und das Gesamterlebnis „Hotel München Palace" erlebbar machen", so Heller.

Der Ablauf des gesamten Aufenthalts wurde von den Auszubildenden – in den Fächern Hotelkaufmann/frau bzw. Hotelfachmann/frau - geplant und durchgeführt. Der Hotelnachwuchs teilte sich in den Abteilungen Front Office, Housekeeping, Service und Küche selbst zum Dienst ein und erfreute seine Familien mit den bereits erlernten Kenntnissen. „Mit dieser besonderen Aktion bleiben wir mit den Familien unserer Auszubildenden im Gespräch", erklärt Kay Heller, „es ist ein wichtiges Projekt im Zusammenspiel aller Beteiligten."

Tischdeko


Für ihren Einsatz bekamen die Nachwuchs-Hoteliers und ihre professionellen KollegInnen seitens der Eltern viel Anerkennung und Dank.

Kay Heller freut sich, dass die Familien begeistert und mit vielen positiven Eindrücken wieder abreisten: „Wir haben mit der Einladung auch um Verständnis für die vielschichtige Hotelarbeit geworben und eine enge emotionale Bindung an unser Hotel geschaffen. Das war wirklich ein toller Erfolg."


Hotel München Palace

NEWS

Neuigkeiten, Wissenswertes und Interessantes aus unseren Häusern.
Für Anregungen oder Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an unseren News-Redakteur via kuffler@faceguard.de.

 

ARCHIV

2019

2018

2017

2016

2015

2014