Herr Mongkol Patprom gewinnt den Vorentscheid der Global Sushi Challenge

08. September 2015 | Mangostin Asia Restaurants


no-img
no-img


Hamburg, 2. September 2015. „Von der Kreativität der deutschen Sushi-Chefs können sich die Japaner eine Scheibe abschneiden“, zeigte sich Sushi-Großmeister und Jury-Mitglied Hirotoshi Ogawa beeindruckt. 15 Sushi-Meister aus deutschen Top-Restaurants waren in Hamburg gegeneinander angetreten, um beim deutschen Vorentscheid des mit 300 Teilnehmern aus 14 Ländern größten internationalen Wettbewerbs für Sushi-Chefs ihr Können zu zeigen.

Ein Sushi-Chef beeindruckte dabei besonders: Mongkol Patprom aus dem Mangostin Asia, München. Der 41-jährige Patprom absolvierte die zwei Runden des Wettbewerbs, das klassische „Edomae Sushi“ und das kreative „Original Sushi“, mit Bravour.

„Wir haben heute hervorragende Sushi-Kreationen im international sehr angesagten Crossover-Style präsentiert bekommen“, erklärte Kristin Pettersen, Country Direktorin Deutschland des Norwegian Seafood Council (NSC), das gemeinsam mit dem renommierten World Sushi Skills Institute (WSSI) aus Japan die Global Sushi Challenge erstmals ausrichtet. Das Ziel des Wettbewerbs ist, das Beste aus zwei Welten zu fördern: japanische Sushi-Tradition und frischen Lachs aus Norwegen, weltweit eines der beliebtesten Sushi-Toppings.

Kein Wunder, ist der Lachs aus Norwegen doch innerhalb von drei Stunden, nachdem er aus dem Meer geholt wurde, bereits auf dem Weg nach Deutschland. Schon innerhalb von 24 Stunden kann er in deutschen Restaurants in Sushi-Qualität eintreffen.

Mongkol Patprom vom Mangostin Asia Restaurant gewann den Vorentscheid und reist am 25. November als Deutscher Sushi-Meister zum Weltfinale nach Tokio. Wir drücken unserem Kollegen alle Daumen!

no-img
no-img
no-img
no-img
no-img
no-img



Mongkol Patprom vom Mangostin Asia Restaurant gewann den Vorentscheid und reist am 25. November als Deutscher Sushi-Meister zum Weltfinale nach Tokio. Wir drücken unserem Kollegen alle Daumen!

no-img

Mangostin Asia Restaurants

NEWS

Neuigkeiten, Wissenswertes und Interessantes aus unseren Häusern.
Für Anregungen oder Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an unseren News-Redakteur via kuffler@faceguard.de.

 

ARCHIV

2018

2017

2016

2015

2014